Teaser Infomaterial

Automation statt Datenchaos

Eine große Menge Daten von A nach B zu bekommen, stellt viele unserer Kunden vor eine Herausforderung. Hier Prozesse zu finden, die das nervenaufreibende und fehleranfällige manuelle Übertragen von Struktur- und Teilnehmerdaten von einem System in das andere voll automatisiert ersetzen, das ist unsere Aufgabe.
Mit der Data-Bridge-Technologie hat unsere auf Professional Services für EvaSys spezialisierte Tochterfirma schon viele Projekte dieser Art umgesetzt. Jüngstes Beispiel ist die Lösung, die für einen unserer Kunden, ein großes Unternehmen aus dem Bereich Maschinenbau, implementiert wurde.

 

Anforderung des Kunden war, den Import von Daten aus der SAP Learning Solution (LSO) in EvaSys zu automatisieren. Weiter sollte das Anlegen von Befragungen, die auf verschiedenen Formularen und Evaluationsmedien (online / Papier) basieren, über eine Benutzeroberfläche ermöglicht und vereinfacht werden.

 

Im Rahmen einer Entwicklungskooperation wurde eine technisch veraltete und semi-manuelle Lösung durch eine zeitgemäße und benutzerfreundliche ersetzt. 

Auch das Ziel, durch ein Refactoring der bestehenden Lösung, für kommende EvaSys-Versionen bestens gerüstet zu sein, wurde erreicht.

Die Features der Lösung im Überblick

  • Import von Teilbereichen, Dozenten und Lehrveranstaltungen inkl. Teilnehmer aus SAP LSO
  • Anlegen von papier- oder onlinebasierten Umfragen in Abhängigkeit von Lehrveranstaltungsdaten aus SAP LSO
  • freie Konfiguration der zu verwendenden Fragebögen in Abhängigkeit der Lehrveranstaltungsdaten
  • komfortable Benutzeroberfläche zur Steuerung und Konfiguration der Datenimporte
  • Benutzerauthentifizierung über EvaSys
  • Detaillierte Protokollierung aller Importe

Zurück