Teaser Infomaterial

EvaSys-Anwendertagung 2017 in Zürich

Jetzt anmelden!

Am 06. und 07. September 2017 lädt uns die Abteilung Lehrentwicklung und -technologie der ETH Zürich, kurz «LET» in die Schweiz ein. Nach 11 Jahren freuen wir uns sehr, wieder bei einem Schweizer Anwender zu Gast sein zu dürfen und hoffen auf eine rege Teilnahme unserer Kunden aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. 

Im letzten Jahr haben wir den Grundstein für unsere neue Community-Strategie gesetzt und mit verschiedenen Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops das Motto „Team Up!“ untermalt. Darauf wollen wir in diesem Jahr aufbauen und möchten zusammen mit Ihnen überlegen, welche Maßnahmen getroffen werden können, um Ihre Arbeit mit EvaSys noch effizienter zu gestalten. Unsere neue Community-Plattform wird dabei eine ganz besondere Rolle spielen. Auf unserer Tagung erfahren Sie, welche Möglichkeiten die Plattform bietet und welche Vorteile Sie durch die Nutzung erwarten. Wir möchten Ihnen exklusiv die Planungen zur Version 8.0 vorstellen und Ihnen die Möglichkeit geben, diese während der Tagung zu diskutieren. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie die Chance, per Voting erheblichen Einfluss auf die Version 8.0 zu nehmen und so die Interessen Ihrer Organisation zu vertreten. Auch in diesem Jahr stehen wieder interessante Anwendervorträge und Workshops zur intensiven Einarbeitung in unterschiedlichen Themen auf dem Programm.

Wie gewohnt wird es auch wieder das beliebte Programm rund um die Tagung geben. So ist am Vorabend die Stadtführung „Altstadt Geschichten“ geplant. Am Abend des ersten Tagungstages werden wir bei einem kulinarischen Abendessen im Restaurant Daizy einen (hoffentlich) lauen Spätsommerabend in Zürich zu genießen.

Wir freuen uns, unsere 14. EvaSys-Anwendertagung in diesem Jahr in Kooperation mit dem LET an der Eidgenössisch Technischen Hochschule durchführen zu dürfen und sind gespannt auf eine interessante Zeit in Zürich.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie auf unserer Website: https://www.evasys.de/anwendertagung.html

 

Zurück