Teaser Infomaterial

EvaSys- & EvaExam-Tagung – es kann losgehen!

Unser Marketing-Team sowie das Organisationsteam der Universität zu Köln war trotz der Urlaubswelle in den letzten Wochen nicht zu bremsen und so können wir Ihnen nun nicht nur unser fertiges Tagungslogo präsentieren. Auch das Rahmenprogramm steht fest und das Anmeldeformular ist freigeschaltet.

Mit der Universität zu Köln haben wir eine Gastgeberin gefunden, die mit ihrer wechselvollen Geschichte und ihrem ausgeprägten forschungs- und diversitätsorientierten Profil ein anregendes Umfeld für die Tagung verspricht. Unsere Tagung richtet sich in diesem Jahr auch an EvaExam-AnwenderInnen, für die Themenforen erarbeitet haben, welche am zweiten Veranstaltungstag stattfinden werden. Selbstverständlich können interessierte EvaExam-AnwenderInnen auch am ersten Tagungstag teilnehmen. Egal ob EvaSys oder EvaExam: alle unsere Teilnehmenden können sich auf interessante Vorträge aus der Praxis, inhaltliche Impulse aus der anwendungsorientierten Forschung und die Vorstellung des Entwicklungsstandes der Version 8.0 von EvaSys und EvaExam freuen. Genauere Informationen finden Sie in unserer Agenda.

Übrigens: Für AnwenderInnen aus dem Gesundheitsbereich planen wir im November zusätzlich eine Tagung, die speziell auf die aktuellen Themen aus dem Qualitätsmanagement von Gesundheitseinrichtungen ausgerichtet sein wird. Weitere Infos dazu folgen in Kürze.

Unsere Homepage ist immer auf dem aktuellen Stand und enthält alle wichtigen Informationen zur Tagung. Informieren Sie sich zum Beispiel über unsere vier verschiedenen Stadtführungen, bei denen mit Sicherheit für jeden etwas dabei ist. Außerdem möchten wir noch einmal auf unsere Abrufkontingente in den umliegenden Hotels hinweisen, Köln ist zu jeder Zeit eine gut besuchte Stadt!

Sie können es nicht abwarten und möchten einen Blick in das Tagungsprogramm werfen? Kein Problem: die Agenda sowie die Broschüre stehen immer aktuell auf unserer Homepage zum Download bereit. Das Anmeldeformular ist ab sofort freigeschaltet, legen Sie los und melden sich schon jetzt zu unserer Tagung an. Wir freuen uns auf Sie!

Zurück