Teaser Infomaterial

EvaSys Version 6.1 - Die neuen Features

Voraussichtlich im September steht das nächte Release für EvaSys an. Sehen Sie hier, welche Features uns erwarten.

Verbesserter VividForms Editor

Mit der Version 6.1 wird die Arbeit im VividForms Editor mehr Spaß bereiten – es gibt keine Sprünge mehr zum Kopfbereich des Fragebogens, wenn man gerade an einem Element im unteren Bereich arbeitet. Insgesamt steigt die Performance des VividForms Editors – die Editor-Steuerung wird nur einmal geladen, selbst wenn man die Unternavigationspunkte nacheinander anklickt. Tooltipps in eben diesem geben Nutzern Hilfestellung und weisen darauf hin, welche Funktionalität sich hinter welcher Option versteckt. Der Button „Löschen“ wurde aus dem VividForms Editor gelöscht – es besteht nun keine Gefahr mehr, einen fertig designten Fragebogen aus Versehen zu löschen.

Die Fragen aus der Fragenbibliothek werden im neuen VividForms Editor in einem separaten Tab neben der Editor-Steuerung angezeigt und können per Drag & Drop auf dem Fragebogen platziert werden.

 

Horizontale erweiterte Poltexte

Auf Papierfragebögen können erweiterte Poltexte horizontal eingefügt werden. Dies funktioniert bei Texten, die bis zu drei Zeichen lang sind. Zahlen, die zentriert über den Ankreuzkästchen dargestellt werden, steht nunmehr nichts mehr im Wege.

 

 

 

Fragenbibliothek

EvaSys V6.1 erlaubt es, bis zu zehn Verschachtelungsebenen in der Fragenbibliothek zu erstellen und zu pflegen. Verwalten von Fragengruppen nach Thema oder Fachgebiet wird hierdurch möglich.

 

Permanente Deaktivierung datenschutzrelevanter Funktionen

Bestimmte Funktionen, die in EvaSys genutzt werden können und je nach Vorgaben Ihrer Organisation datenschutzrelevant sind, lassen sich nunmehr über unseren Support permanent deaktivieren (z.B. die Nachbearbeitung von Rohdaten).

 

Zusammengefasste Einladungen/Erinnerungen zu Onlineumfragen

Mit der EvaSys Version V6.1 wird es möglich sein, dass Teilnehmer an Onlineumfragen eine einzige, zusammengefasste E-Mail erhalten, die eine Auflistung aller anstehenden Umfragen beinhaltet. Auch Erinnerungen können zu einer einzigen E-Mail zusammengefasst werden. Voraussetzung hierfür ist, dass die Umfragen auf demselben Fragebogen basieren und für denselben Versandzeitpunkt über geplante Vorgänge konfiguriert wurden. Das E-Mailaufkommen bei Umfrageteilnehmern sinkt, das EvaSys-System sowie Mail-Server werden entlastet.

 

 

Anpassbare Abschlussnachricht für abgeschlossene Onlineumfragen

Über die Konfiguration von Onlinetemplates wird es möglich sein, eine individuelle Abschlussnachricht für abgeschlossene Umfragen zu definieren. Dafür steht ein Richtext-Editor zur Verfügung, der den Wechsel in die HTML-Ansicht erlaubt. Mithilfe des HTML-Codes können ebenfalls externe Inhalte (Bilder, Videos, etc.) eingebunden werden.

 

 

Darstellung von Fotos von Dozenten in Onlineumfragen

Für jedes Dozentenkonto kann ein Foto hochgeladen werden (wahlweise das Profilfoto der Person, Logo der Fakultät, etc.). Das entsprechende Foto erscheint bei Onlineumfragen im Kopfbereich des Fragebogens sowie nach Umfrageabschluss auf der Folgeseite bei Auflistung weiterer Onlineumfragen. Wird mit der Maus über das Profilfoto gefahren, erscheint eine vergrößerte Version des Fotos.

Wahlweise kann das Foto auch auf TAN-Karten erscheinen.

 

Publikation von Umfragen in sozialen Netzwerken

Direkt aus EvaSys können losungsbasierte Onlineumfragen auf Facebook, Twitter sowie Google+ gepostet werden. Ein eigenes Konto bei dem jeweiligen Social Media-Dienst ist hierfür Voraussetzung.

 

Aktive Konten – Umfragewizard und mehrsprachige Umfragen

Aktiven Dozentenkonten erhalten die Möglichkeit, mehrsprachige Umfrage durchzuführen. Zudem nimmt ein neuer Umfragewizard den Nutzer an die Hand und führt ihn durch den Prozess der Umfrageerstellung in EvaSys. Neuen, ungeübten Nutzern wird der Einstieg in die Bedienung von EvaSys somit erleichtert.

 

Scanupload-Funktion für EvaSys Cloud-Nutzer

Nutzer von EvaSys Cloud Standard können anstelle der lokal installierten Scanstation Software die ab der V6.1 direkt in der Oberfläche von EvaSys integrierte Scanupload-Funktion für die Verarbeitung von TIF-Dateien verwenden. 

(Hinweis: Diese Liste beinhaltet Unsicherheiten, da die Entwicklung der V6.1 noch nicht abgeschlossen ist.)

Zurück