Teaser Infomaterial

Lebendige Diskussions- und Feedbackkultur auf der 10. EvaSys-Anwendertagung

Knapp 30 Vorträge, ein neuer Besucherrekord und eine durchweg positive Resonanz: So könnte man ein erstes Resümee nach der 10. EvaSys-Anwendertagung kurz und knapp zusammenfassen.

Am 18. und 19. September folgten über 200 unserer Kunden und Partner der Einladung zur internationalen Tagung nach Hamburg. Die weiteste Anreise, so stellte Sven Meyer im Eröffnungsvortrag fest, hatten die Gastredner Larry L. Loeher von der University of California und Leone Nurbasari von der Australian National University sowie unsere Teilnehmer aus Südafrika.

Larry L. Loeher, UCLA Center for Academic Evaluation and Assessment
Larry L. Loeher, UCLA Center for Academic Evaluation and Assessment

Vorträge aus der Praxis standen im Mittelpunkt und sorgten für die Grundlage, einen regen Austausch von Erfahrungen über die Arbeit mit EvaSys und EvaExam zu führen. Die Keynote zum Thema "Closing the Loop", die den Umgang mit Evaluationsergebnissen thematisierte, und die anschließende Podiumsdiskussion waren neben technischen Vorträgen und dem Vorstellen der Features der Version 6.0 von EvaSys und EvaExam (Release in wenigen Wochen), zentrale Inhalte des Tagungsprogrammes.

Abendprogramm im Ratsweinkeller des Hamburger Rathauses

Wir haben uns sehr gefreut, dass neben den vielen Anwendern aus dem Hochschulbereich auch Kunden aus dem Gesundheitswesen und der Wirtschaft zahlreich erschienen sind und die Chance genutzt haben, sich auf internationaler Ebene über ihre Arbeit auszutauschen.

 

Und, ganz im Sinne von "Vorfreude ist die schönste Freude": Im nächsten Jahr sehen wir uns in Wien!

Zurück