Teaser Infomaterial

Pilotprojekt hoch im Norden

Dass EvaExam auch bei minus 30 Grad zuverlässig arbeitet, konnte unlängst mit dem Einsatz unserer Prüfungssoftware im Rahmen eines Pilotprojektes 110 Kilometer südlich des Polarkreises bewiesen werden.

Betreut durch unseren schwedischen  Partner Alcom, wurde EvaExam im letzten Jahr an der Technischen Universität Luleå (Luleå Tekniska Universitetet) eingeführt. Neben EvaSys, welches bereits erfolgreich organisationsweit eingesetzt wird, ist diese Installation unsere aktuell nördlichste in Europa.

Der Einsatz von EvaExam erfolgt in Luleå vorerst in einer Testphase für die Physikstudenten der Masterstudiengänge. Sowohl Prüfungen als auch Lernzielkontrollen wurden bereits erfolgreich durchgeführt. Unser Partner vor Ort unterstützt die Verantwortlichen an der Universität bei den ersten Gehversuchen mit der Software und Tests mit den verschiedenen Möglichkeiten, die Papier- und Onlineprüfungen bieten.

Versichert hat man uns, dass bei den Dozenten vor allem die automatische Auswertung und das blitzschnelle Feedback für Begeisterung sorgten. Wir sind gespannt, was weiter passiert, dort oben in Schweden.

Zurück