Teaser Infomaterial

News

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Nachrichten.

Veröffentlichung des Service Pack 2 für Version 7.1

„Wie schnell die Zeit vergeht“ – das haben wir uns vor wenigen Tagen gedacht, als wir das zweite Service Pack für die aktuelle Produktversion 7.1 für unsere Softwarelösungen EvaSys und EvaExam veröffentlicht haben. Denn es ist fast genau ein Jahr her, als die Version 7.1 unseren Anwenderinnen und Anwendern bereitgestellt wurde. Grund genug, um mit allen Kolleginnen und Kollegen mit einem Glas Sekt anzustoßen. Doch was sind die Vorteile eines Service Packs und weshalb stellen wir diese regelmäßig bereit?

[mehr Info]

Zukunft Personal Nord 2018 - wir sind dabei!

Am 15. und 16. Mai 2018 findet in der Halle A1 der Hamburg Messe und Congress die 8. Fachmesse für Personalmanagement, die ZUKUNFT PERSONAL NORD 2018 statt. Wir sind in diesem Jahr zum 3. Mal dabei und freuen uns auf Ihren Besuch.

"Wie glücklich sind Sie?", eine einfache Frage, die eigentlich jeder beantworten kann. Doch was macht man mit den Antworten und welche Entscheidungen kann man daraus ableiten? Mit unseren Softwarelösungen für die automatisierte Durchführung von Befragungen und Prüfungen erhalten Sie aus vielen Antworten aussagekräftige Ergebnisse.

[mehr Info]

Ergebnisse der Special-Interest-Groups in Köln

Haben Sie schon einmal von unseren Special-Interest-Groups (SIGs) gehört? Vor einem Jahr haben wir die themenspezifischen Arbeitsgruppen gegründet, um zielgerichtet mit unseren Kundinnen und Kunden über verschiedene Themen zu diskutieren und eine Austauschplattform zu ermöglichen. Im Februar haben in Köln an der Hochschule Fresenius an zwei Tagen drei dieser SIGs sowie ein Seminar stattgefunden und es gab sowohl für die Teilnehmenden als auch für uns viele interessante Neuigkeiten, über die wir Sie gerne informieren.

[mehr Info]

Anwendertagung 2018 - jetzt vormerken!

In diesem Jahr findet unsere jährliche Anwendertagung bereits zum 15. Mal statt und wir freuen uns sehr, dass die Tagung am 18. und 19. September in Kooperation mit der Universität zu Köln veranstaltet wird.

Seit der Gründung im Jahr 1388 ist die Universität zu Köln ein europäisches Zentrum für Wissenschaft und Lehre. Heute zählt sie zu den führenden Forschungsuniversitäten Deutschlands. Westlich vom Rhein ist die Universität zentral gelegen und sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto gut zu erreichen.

Merken Sie sich schon jetzt den 18. und 19. September 2018 vor und treffen Sie uns an der Universität zu Köln!

 

[mehr Info]

Modernes Moodle-Plug-in auf Basis der LTI®-Technologie

Seit gut vier Wochen steht allen Kundinnen und Kunden, die EvaSys in Verbindung mit Moodle nutzen, ein neues Plug-in auf Basis der LTI®-Technologie zur Verfügung. Das moderne Plug-in, das die prominente Anzeige aller EvaSys-Onlineumfragen in einem Moodle-Block auf der ersten Seite ermöglicht, löst das alte Moodle-Plug-in ab. Das Plug-in ist Open Source, kostenlos und das Ergebnis kollaborativer Entwicklungsarbeit unserer Community.

[mehr Info]

Nächste Workshopreihe der Special-Interest-Group-Workshops

Bei uns bewegt sich was – und zwar nicht zum ersten Mal. Wir verfolgen unsere Community-Strategie konsequent weiter und laden unsere Kunden zu unseren nächsten Workshops unserer Special-Interest-Groups (SIGs) ein. Dabei wollen wir die Fortschritte der bereits etablierten SIGs Stud.IP & HIS/HISinOne besprechen und gleichzeitig den Grundstein für die neue SIG „Befragungen im Längsschnitt/Workload" legen, die auf der Anwendertagung in Zürich gegründet wurde. Außerdem bieten wir ein Seminar zur Entwicklung eigener Plug-ins an, dessen Ziel es ist, die Möglichkeiten des SDK anhand von Plug-ins, Onlinetemplates und weiterer Anpassungsmöglichkeiten (LTI, Data Bridge) zu erläutern.

[mehr Info]

Das EvaSys-Videoportal

Vor gut einem Jahr haben wir unseren Kunden unser Videoportal (damals noch „Videoarchiv“) vorgestellt, in dem nicht nur diverse Vorträge von den vergangenen Anwendertagungen, sondern auch E-Learnings, Schwerpunktwebinare und andere Videos zu finden sind, die eine Hilfestellungen für spezifische Fragen rund um EvaSys bieten.

Seitdem hat sich viel getan: Aus dem Archiv wurde ein Portal, denn neben einigen - schon fast historischen - Raritäten findet man hier auch alle aktuellen Videos. Auch die Anzahl der eingefügten Videos hat sich mehr als verdoppelt. Über 500 Videos sind mittlerweile abrufbar.

[mehr Info]

Das neue Scoring Plug-in

Nachdem vor einigen Wochen das erste kundenseitige Plug-in veröffentlicht wurde, steht nun das nächste zertifizierte Plug-in für unsere Kunden bereit. Zukünftig können sie mit dem neuen Plug-in Onlinebefragungen durchführen, die zum Ziel haben, bestimmte Merkmale oder Eigenschaften zu messen. Dabei sind alle Antwortoptionen pro Frage (Item) mit einer unterschiedlichen Gewichtung hinterlegt, die zum Schluss verrechnet werden.

[mehr Info]

EvaSys-Anwendertagung 2017 in Zürich - Ein Rückblick

Vergangenen Donnerstag ist unsere 14. EvaSys-Anwendertagung zu Ende gegangen und wir können auf zwei erfolgreiche Tage zurückblicken. Unser Gastgeber, die Abteilung Lehrentwicklung und -technologie der ETH Zürich, kurz «LET», nahm uns im schönen Zürich herzlich in Empfang. Insgesamt begrüßten wir knapp 140 TeilnehmerInnen aus über 80 verschiedenen Organisationen, die sich an zwei Veranstaltungstagen zu verschiedenen Themen informieren und austauschen konnten.

Schon vor dem offiziellen Beginn der Tagung nahmen einige Anwender an einer Stadtführung durch die Altstadt von Zürich teil. Neben den typischen Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Grossmünster, gab es auch einige Insider-Informationen und nette Anekdoten. Während der eineinhalbstündigen Tour präsentierte sich Zürich bei bestem Wetter.

[mehr Info]

Nur noch wenige Tage bis zur EvaSys-Anwendertagung in Zürich

Die Spannung steigt und die letzten Vorbereitungen laufen. In der nächsten Woche findet die EvaSys-Anwendertagung an der ETH Zürich statt und wir freuen uns nach elf Jahren wieder in der Schweiz zu Gast sein zu dürfen. In diesem Jahr haben wir einige Highlights gesetzt und Sie dürfen gespannt sein. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine gute Anreise.

[mehr Info]