Teaser EvaSys SurveyGrid DE

Bürgerbefragungen

EvaSys SurveyGrid bietet die Möglichkeit, Bürger mit Online-, Papier- und Hybridbefragungen über alle Medien hinweg zu erreichen.

Was denken die Bürger über den Bau einer neuen Brücke? Soll die neue Umgehungsstraße gebaut werden und was denken die Menschen über die aktuellen Themen? Mit Einwohnerbefragungen können Kommunen die Bewohner in die Entscheidungsfindung bei wichtigen Themen einbinden.

Bürger befragen

Nur die Bürger selbst können Feedback zu bestimmten wichtigen Vorhaben und Fragenstellungen geben, die sie direkt betreffen. Durch eine Abstimmung können Unsicherheit bezüglich der Durchführung von Projekten beseitigt werden.

Typische Beispiele für Bürgerbefragungen

Die Meinung der Bürger ist für Kommunen in vielen Zusammenhängen gefragt. Im Folgenden werden Ihnen typische Beispiele vorgestellt.

  • Bau neuer Anlagen

Um einen Ort attraktiver für die eigenen Einwohner sowie Touristen zu gestalten, überlegt eine Gemeinde, eine neue Wasserski- und Freizeitanlage bauen zu lassen. Bürger dürfen abstimmen, ob sie für oder gegen den Bau einer solchen Anlage sind.

  • Bau neuer Windkraftanlage

Um mehr Strom aus alternativen Quellen zu produzieren und damit den Atom­ausstieg voran­zu­treiben, soll eine neue Windkraft­anlage gebaut werden. Die Bürger dürfen ihre Sympathie bzw. Antipathie mit diesem Vorhaben äußern.

  • Bau neuer Straßen

Um die Verkehrssituation innerorts zu ent­lasten, soll eine neue Umgehungs­straße gebaut werden. Bürger werden zur Entscheidungs­findung herangezogen und können über den Bau abstimmen.

  • Zusammenschluss mit Nachbarkommunen

Um effizienter zu arbeiten und Kosten zu sparen, überlegen zwei Gemeinden, sich zu einer eigen­ständigen Gemeinde zusammen­zu­schließen. Ihre Einwohner sollen über den möglichen Zusammen­schluss abstimmen.

  • Wissenschaftlich aktuelle Themen

Eine Stadt befragt in Kooperation mit einer Universität die Einwohner regel­mäßig zu wissen­schaftlich aktuellen Themen, z.B. dem „Informations­overload“.

   

 

 

 

Jetzt mehr erfahren!

Fragen? Jetzt Infomaterial anfordern!

Broschüren und weitere Informationen erhalten Sie per Post oder E-Mail.